Blau-Blau Spieker`s Corner

Unzertrennlich ist die Historie von Spieker`s Corner mit dem Bestehen des Freizeitsportvereins Blau-Blau S.C. verbunden. Ein Großteil Gründungsmitglieder sind bis heute Stammkunden und halten auch dem Verein die Treue. Spontan fallen mir in dem Zusammenhang folgende Namen ein:
Batto I., Henner, Roland Drewes und Ralf Frese (Atze).

  Newsletter abbonieren

eMail Adresse
Name
anmeldenabmelden
Verbunden duch den Spaß am Fußball trafen wir uns ab 1987 regelmäßig samstags um 15 Uhr auf dem Sportplatz des St. Johannesstift. Dort wurde gekickt und zur Erfrischung auch schon mal ein Fläschchen Bier getrunken.
In den folgenden Jahren organisierten wir Spiele gegen andere Thekenmannschaften und unternahmen Vereinsfahrten, die stets ein "voller" Erfolg waren. Unvergessen die Spiele gegen die Patienten des Stifts, die stets einen hohen Unterhaltungswert hatten oder das Spiel gegen "Sappho" Paderborn in Oesdorf. Bei diesem Spiel war der Wirt der Gästemannschaft Schiedsrichter. Leider erfuhren wir erst nach Ende der Begegnung, dass er fast blind ist. Inge regte sich während des Spiels dermaßen auf, dass sie nur mit Mühe daran gehindert werden konnte, den Schiri tätlich anzugehen.
Zwei Spieler sollten nicht unerwähnt bleiben, die während dieser Zeit (1988-1995) großen Anteil daran hatten, dass Blau-Blau so erfolgreich war und auf Turnieren sogar stets über Vereinsmannschaften triumphieren konnte. Es sind Tony Wüllner und Schlapper, beide aus Oesdorf und beide heute leider nicht mehr aktiv. Aus dieser glorreichen Zeitspanne stammt übrigens die heute noch gerne gesungene Zeile unseres Vereinsliedes:

"Blau, Blau, Blau, Blau, wir schlagen jede Sau."

Von 1990 bis 2001 war Blau-Blau eingetragener Verein. Diesen Status haben wir wieder aufgehoben, da er Kosten und Pflichten verursacht und unsere sportlichen Aktivitäten leider sehr nachgelassen haben. Sogar unser Hallenturnier, das sich jahrelang großer Beliebtheit erfreute, findet nicht mehr statt, da es immer schwieriger wird, genug teilnehmende Mannschaften zu finden.

Blau-Blau hatte bisher 2 Präsidenten.
Der unvergessene Johannes Lachenit und der noch amtierende Roland Drewes.

zur Blau Blau Galerie

zum Versammlungsprotokoll 2005


Johannes Lachenit

Roland Drewes
Fortsetzung Folgt.